background image

BZ Gingen I 2013

Projektnummer:13_04   Ort: Gingen an der Fils             Entwurf: Popovic, Behringer,Stadelmayer             Wettbewerb 1.Preis

Der eingeschossige Neubau begrenzt das Grundstück nach Nordost und bildet zusammen mit der bestehenden Hohensteinschule einen geschützten großzügigen Pausen- und Freispielbereich.Der Neubau dockt über einen dreigeschossigen Anbau an das bestehende Schulhaus an und verbindet beide Teile zu einer Gesamtform. Die Räume öffnen sich über große Glasfassaden und bieten auf der Nord-Ost-Seite Ausblicke auf die Felder und den Hohenstein. Der massive Gebäuderücken an der Schulstraße geht in die Erdgeschosszone über, die durch geschlossene Wandteile mit abwechselnd raumhohen, zurückversetzten Verglasungen strukturiert und gegliedert ist. Darüber liegt das Dach das durch seine lebendige Form den architektonischen Charakter des Bildungszentrums prägt. Die leichte spielerische Erscheinung wird durch die Fuge zwischen Sockel und Dach noch verstärkt. Die Gebäudelandschaft fügt sich durch ihre Form gut in die Kontur der dahinter stehenden Hügelkette ein.

close