background image

Interventionen Göppingen I 2012

Projektnummer:11_06   Ort: Göppingen                   Ausstellungsgestaltung: Nenad Popovic    

In  Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart hat sich mit Beginn des WS 2011/12 eine Gruppe von vier Architekturstudenten mit dem innerstädtischen Bereich Göppingens befaßt. Nach einer Stadtbegehung wurden mehrere Bereiche, bzw. Orte eingegrenzt, welche für eine Neugestaltung in Frage kommen. Studenten den- ken nicht konform, sondern eher quer und machen auch unkonventionelle oder unbequeme Vorschläge, die der mainstream kommunaler Planung und Stadtgestaltung so nicht hervorbringen würde. Die Arbeitsergebnisse sol- len deshalb die stadtinterne Diskussion anstoßen und bereichern. In Zusammenarbeit mit dem ebenfalls in Göppingen ansässigen Architekten Prof. Dr. Herzberger wurden die Studentenarbeiten betreut und die Ausstel- lung für die Göppinger Kunsthalle konzipiert.

close