background image

Kinderhaus Ebersbach I 2012

Projektnummer:12_03   Ort: Ebersbach                            Entwurf: Nenad Popovic, Norbert Behringer                      Wettbewerb 1. Preis

Das Grundstück der Marktschule liegt am Eingang der Stadt. Bis auf die Marktschule selbst, die stark eingerückt vom Straßenraum liegt und der angrenzenden Turnhalle, scheint das Gelände brach zu liegen. Eine städtische Wirkung an dieser wichtigen Stelle im Stadtgrundriss fehlt gänzlich. Der fast quadratische Baukörper des Kinderhauses wird in Verlängerung der Eberhardstraße neben der Marktschule platziert. Im Süden wird die Kante der Marktschule aufgenommen. Die nördliche Gebäudekante rückt näher an den Straßenraum. Die beiden Gebäude bilden zusammen eine spannungsreiche Komposition. Durch das Kinderhaus wird der bisher undefinierte Raum des Vorplatzes der Schule an der Westseite gefasst und zum Abschluss gebracht. Es bildet sich ein schöner städtischer Raum von dem aus beide Häuser gut erschlossen werden. Zwischen den Gebäuden eröffnet sich der freie Blick in den Schul- und Kinderhof.

 

close