background image

Meidlinger Hauptstraße Wien I 2010

Projektnummer:10_05   Ort: Wien                                 Entwurf: Nenad  Popovic, Gerhard Luckner                  

Charakteristisch für die Meidlinger Hauptstraße als Einkaufsstraße mit einem breit gefächerten Geschäfts-angebot, sind die am westlichen Rand durchgehende Baulinie sowie die, durch die historische Entwicklung, entstandene Kette von platzartigen Erweiterungen unterschiedlicher Dimensionen in einzelnen Bereichen der städtebaulichen Gebäudekante im Osten. Um die Bewegungsgeschwindigkeit entlang der historischen Häuserfassaden als Durchgangs- und Einkaufsort zu entschleunigen werden über die gesamte Länge hinweg im Mittelbereich steinerne „Teppiche“ vorgeschlagen die als verbindendes Element, aber auch als Aufenthalts- und Identifikationsraum, durch die Implementierung städtischen Mobiliars, erlebbar gemacht werden. Die Rhytmisierung der einzelnen texturalen Einheiten teilt den gesamten Straßenbereich basilikal in Längsrichtung in unterschiedliche Zonen und vereinheitlicht somit den heterogenen Charakter dieser Einkaufsstraße.

close